Personal tools
You are here: Home Konzerte Oktober/November Herbstkonzerte in Ernen, Visp, Basel und Muttenz
Document Actions
 

Oktober/November Herbstkonzerte in Ernen, Visp, Basel und Muttenz 30.05.2021

Donnerstag 7. Oktober, 20:00 Uhr Pfarrkirche St. Georg, Ernen

Freitag 8. Oktober, 19:30, Dreikönigskirche, Visp

Sonntag 21. November, 17:00 Uhr, Musik- und Kulturzentrum Don Bosco, Basel

Freitag 26. November, 19:30 Uhr, katholische Kirche Muttenz


Riveder le stelle 

Das Konzertprogramm setzt sich mit der Pandemieerfahrung auseinander und auch damit, dass wir nun wieder singen und auftreten können. 

"Riveder le stelle" (die Sterne wiedersehen)

Dies sind in Dantes Divina Commedia die letzten Worte der Gesänge zur Hölle. Dante erdichtet darin, wie Vergil ihn durch die Unterwelt führt. Im letzten, dem 34. Gesang, kehren die beiden zurück und sehen die Sterne wieder. 

Ähnlich empfanden wir nach dem langen Singverbot für Chöre. Diese Stimmung möchten wir jetzt mit unserem Publikum teilen.

Henry Purcell                    Hear my prayer, o Lord                                                       

Ily Matthew Maniano        Daluyong 

William Byrd                     Ne irascaris Domine 

Eric Whitacre                    When David heard 

Trad. isiXhosa                  Indodana                                                  

Z. Randall Stroope           We beheld once again the stars (Riveder le stelle)               

Frank Ticheli                    Earth Song

Robert Schumann            An die Sterne

Ēriks Ešenvalds               Stars


Konzerte in Ernen und Visp: Eintritt frei, Kollekte

Konzerte in Basel und Muttenz: Fr. 35.–, Studierende mit Ausweis: Fr. 20.– ,  Jugendliche bis 16 Jahre gratis

Vorverkauf für Basel:  https://www.ticketino.com und an allen Ticketino-Vorverkaufsstellen, Abendkasse ab 16:00 Uhr, Covid-Schutzkonzept des Veranstalters: 3G

Vorverkauf für Muttenz ab 10.11.: Papeterie Rössligasse Muttenz, Tel. 061 461 91 11, Abendkasse: ab 18.45 Uhr, Covid-Schutzkonzept des Veranstalters noch offen

 

Wir halten die Informationen bzgl. der vom Bundesrat vorgegebenen Schutzmassnahmen möglichst aktuell, die Vorgaben im November richten sich nach der epidemiologischen Lage, nach aktuellem Stand gilt eine Zertifikatspflicht.